Sonntag, 11. September 2016

Rezension : Everflame - Tränenpfad

Autorin : Josephine Angelini
Verlag : Dressler
Seitenanzahl : 448
Teil einer Reihe : 2/3

ISBN-13 : 978-3791526317
Preis : 19,99€











Inhalt :

Lily - eine Liebe zwischen zwei Welten. Mit letzter Kraft rettet sich Lily zurück in die wirkliche Welt. An ihrer Seite ist Rowan, dem nicht nur das reale Salem mehr und mehr gefällt. Doch die mächtige Lilian zwingt Lily zur Rückkehr, dorthin, wo die Zerstörung immer größer wird und schließlich auch Rowan und Lily entzweit. Kann Lily sich für die richtige Seite entscheiden? 




Meine Meinung : 

Der zweite Teil schließt direkt dort an, wo der erste Teil spannend geendet hatte, sodass ich bereits von Anfang an wieder in die Geschichte versunken bin. Der Schreibstil der Autorin ist wie im ersten Teil sehr flüssig, sodass das Buch angenehm zu lesen war. Die zweite Hälfte ließ sich schneller lesen als die erste, weil mehr unbegreifliches passiert ist, dass ich unbedingt begreifen wollte, sodass ich einfach immer weitergelesen habe. Wie auch der erste Teil wird das Buch aus der Er/Sie-Form erzählt. Lily ist eine starke Persönlichkeit, die sich von den anderen nichts sagen ließ und ihre eigene Meinung durchbringen mochte. Doch dabei musste sie auch lernen mit Widerstand umzugehen, was zu einen Konsequenzen führte, wie sie feststellen musste. Die meisten Handlungen und Gefühle der Charaktere in dem Buch konnte ich echt gut nachvollziehen, bis auf einigen Stellen. Als ich erfuhr, warum Lilian auf einmal so skrupellos und brutal gehandelt hatte, konnte ich vor lauter Spannung das Buch kaum aus den Händen legen. Dies war ein wichtiger Wendepunkt in der Geschichte, denn seitdem sehe ich Lilian, von der ...., mit anderen Augen. Und Rowan gefällt mir trotz einer Tat, die ich nicht ganz nachvollziehen kann (Lily auch nicht), ausgesprochen gut! Das Ende des Buches lässt einige Fragen offen, die ich unbedingt beantwortet haben möchte. Ich freue mich schon riesig auf den dritten Teil! 




Fazit :

Eine tolle Fortsetzung, die neugierig auf den letzten Teil der Trilogie macht! :)